Mit dem Motorrad durch den Schwarzwald cruisen

Motorradfahrer sind in unserem Haus herzlich willkommen! Die aktive Generation 50+ hat den "heißen Stuhl" längst mit BMW oder Harley getauscht und genießt Landschaft, Kultur und badische Küche.


Tipp Route "Black Forrest": 300 km Genuss vor der Haustür

Ausgangspunkt der knapp 300 km langen Tagestour ist der von uns aus nahe gelegene Ort Biberach. Das Kartennmaterial erhalten Sie gerne von uns!

 

Die Route: Von Biberach , nach Oberharmersbach, über Oppenau im Norden geht es östlich vorbei am Schliffkopf über Teile der Schwarzwald-Hochstraße Richtung Freudenstadt. Vor dort aus weiter über Schopfloch im Osten durch das Dießener Tal. Am Neckar vorbei geht es nach Westen in Richtung Dürrenmattstetten, Dornhan und Alpirsbach an der Schwarzwald-Tälerstraße bis bei Schenkenzell wieder etwas höher aufsteigend. An der Kleinen Kinzig nach Norden bis vor Freudenstadt, um bei Rippoldsau-Schappach die Wolfachstraße nach Süden bis Wolfach zu fahren. Über die Deutsche Uhrenstraße bis Schramberg und von dort aus nach St. Georgen im südlichsten Teil der Rundtour. Über Triberg, dort erreichen Sie mit ca. 780 m den höchsten Punkt der Tour, bis Rohrhardsberg und dann in nördlicher Richtung bis Dorf, Elzach und das Schuttertal. Über Seelbach im Norden schließt sich dann die Tagestour mit letzten schönen Kurven bei Schönberg in Steinach. Von dort aus gemütlich nach Biberach-Prinzbach.

 

Ankommen. Ausruhen. Genießen!

Nach der Route einfach entspannen: Freuen Sie sich nach einer langen Motorradtour bei uns auf ein gemütliches "Stuben-Vesper" auf Ihrem Zimmer, das sie morgens bei uns bestellen können. Wer sich noch etwas Gutes gönnen möchte, der pflegt seine Hände und Füße mit dem "Wännle-Wellness", ehe man die Beine hochstreckt.

 

Sauna, Wellness und gute Küche. Als Frühstückshotel kooperieren wir gerne dazu mit dem "Badischen Hof" direkt vis à vis.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihre Hedwig Bühler